Leckortung

Verdeckten Schäden auf der Spur

Mit modernsten technischen Messgeräten können wir verdeckte Lecks in der Gebäudehülle punktgenau orten:


Leckortung mittels Wärmebildkamera - Aqua Control - Bad-RagazWärmebildkamera

In der Bauphysik werden die anspruchsvollsten Messungen mit Infrarot-Kameras durchgeführt. Diese Technik kennt viele Anwendungsmöglichkeiten bei Sanierungen, Leckageortungen, Neubauten oder Qualitätssicherungen.




Endoskopie - Aqua-Control - Bad-RagazEndoskopie von 6 bis 30 mm Durchmesser

Mit unserem visuellen Inspektionssystem bieten wir Ihnen eine schnelle, kostengünstige und gründliche Analyse möglicher Schäden in Rohrnetzen. Auf einen Blick erkennt unser Messtechniker die Ursache von Störungen, ohne durch aufwändige Eingriffe ganze Gebäude-Infrastrukturen lahm legen zu müssen.

Mit modernen schwenk- und drehbaren Kameras, sowie mit Techno-Endoskopen können Schornsteine, Badewannen, Lüftungsanlagen, Abwasserrohre, Schächte und vieles mehr detailliert inspiziert werden. Mit robusten wasserdichten Kameraköpfen von nur 6 mm Durchmesser können selbst kleinste Abwasserrohre einfach durchfahren werden. Die entdeckten Schäden dokumentieren wir im Protokoll, das wir Ihnen am Schluss übergeben.

Mehr über die Leckortung mittels Endoskopie




Akustische Wasserleck-Ortungsgeräte - Aqua-Control - Bad RagazAkustische Leckortung

Unkontrolliert austretendes Wasser erzeugt ein Geräusch. Dieses Geräusch ist messbar. Mithilfe der Radio Frequenz-Technologie können wir Wasserlecks präzise orten.

Mehr über die akustische Leckortung




Einsatzbereich

Die Leckortung mit thermografischen, visuellen und akustischen Helfern setzen wir in folgenden Fachbereichen ein:

  • Gebäudethermografie
  • Bodenheizungs-Thermografie
  • Sanitär-Leitungen, Meteorwasser und Pool-Leitungen
Kaltwasserleitungen werden mit einem Gasspürgerät auf undichte Stellen untersucht.