Bautrocknung

Während der Bauphase und nach der Fertigstellung ist die relative Feuchtigkeit im Bauwerk immer erhöht. Diese natürliche Baufeuchtigkeit entsteht durch notwendiges Wasser für Beton, Unterlagsboden und Verputz, aber auch durch die Wetterverhältnisse während der Bauphase (Regen, Schnee).


Durch die immer kürzer werdenden Bauzeiten ist die natürliche Trocknung viel zu langsam. Verzögerungen an einem Bauprojekt sind immer mit grossen Kosten verbunden. Um dies zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen eine technische Bautrocknung. Die SIA-Norm schreibt die erlaubte Restfeuchte vor. Ist sie zu hoch, können die folgenden Arbeitsschritte nicht termingerecht ausgeführt werden. Vor allem in den Untergeschossen von Neubauten ist nach der Bauphase sehr viel Restfeuchte vorhanden, eine natürliche Trocknung hängt sehr vom Wetter ab und braucht sicher 1 – 2 Jahre. Somit können anfangs keine organischen Gegenstände in einem Untergeschoss gelagert werden (Gefahr von Schimmel).


Für die optimale Bautrocknung setzen wir sogenannte Kondensationstrockner ein. Um die Bautrocknung zu beschleunigen, können zur Unterstützung Ventilatoren installiert werden. Die starke Luftumwälzung hilft zu einer schnelleren Verdampfung an den Baumaterialien. Der Kondensationstrockner kann die freiwerdende Feuchtigkeit wesentlich effizienter aufnehmen und die erzeugte Trockenluft wird besser verteilt. Bei kalten Temperaturen ergänzen wir die Bautrocknung noch mit zusätzlichen elektrischen Heizgeräten.

Technische Bautrocknung

Mit der technischen Bautrocknung werden folgende Bauschäden vermieden:

  • Aufblähen und Ablösen von Bodenbelägen 
  • Abblättern von Verputz und Wandbelägen
  • Erhöhte Heizkosten in den nächsten 1 bis 2 Jahren
  • Schimmel- & Pilzbildung (Fäulnis)
  • Salpeterausblühungen

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile einer technischen Bautrocknung von uns:
  • Langjährige Erfahrung 
  • Beratung vor Ort bei Ihrem Projekt
  • Unverbindliche und transparente Offerte
  • Schnelle Installation der Geräte bei Auftragserteilung
  • Trocknungsprozess wird protokolliert
  • Kostenkontrolle
  • Bausubstanz langfristig schützen
  • Vermeiden von Folgeschäden

Kontaktieren Sie uns noch heute an für eine unverbindliche Offerte per E-Mail oder unter der Nummer 081 330 71 08.